Fitnesstrainer für Ihr Unternehmen

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Betreiber dieser Webseite (https://apaccon.at) ist die APACCON Unternehmensberatungs-GmbH, Kopplerstraße 61b, 5321 Koppl, Österreich.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.


Verarbeitete Daten
– Datum und Uhrzeit
– IP-Adresse
– Webbrowser (Name, Version, Sprache)
– verwendetes Betriebssystem
– Bildschirmauflösung
– aufgerufene Seite
– Weiterer Weg des Besuchers: Klick auf weitere Seiten der Website oder Website verlassen
– Verweildauer auf der Website
– Referrer URL (zuvor besuchte Website)
– Formulareingaben (siehe “Kontakt mit uns”)
Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir verwenden folgende Formulare, um Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns zu erleichtern:
– Kontaktformular: Die in diesem Formular angegebenen Daten werden von uns gespeichert und für die Kontaktaufnahme bzw. die Anfragenbeantwortung verwendet.
– Erstgeprächs-Formular: Die in diesem Formular angegebenen Daten werden von uns gespeichert und für die Kontaktaufnahme und Terminverweinbarung bzw. die Anfragenbeantwortung verwendet.
– Whitepaper-Download: Die in diesem Formular angegebenen Daten werden von uns gespeichert, um die Anzahl der Downloads des Whitepapers zu verfolgen sowie die Kontaktaufnahme zu ermöglichen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Nähere Infos zu den verwendeten Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie (EU).

Rechtsgrundlage und Zweck der Datenverarbeitung
Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten dient Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das berechtigte Interesse dient der Erfüllung der folgenden Zwecke:
– Erstellung von Statistiken zur Website-Nutzung
– Anfragebeantwortung
– Betriebssicherheit, Funktionsfähigkeit sowie korrekte und leserfreundliche Darstellung der Website
– Weiterentwicklung der Website

Übermittlung von personenbezogenen Daten
Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten erfolgt zu oben genannten Zwecken an
– IT Dienstleister (z.B. Betreiber Webhosting)
– externe Berater (z.B. PR-Agentur)

Personenbezogene Daten werden von uns nur in EU-Länder bzw. in Länder übertragen, welche sich zur Einhaltung der EU-Standards zum Datenschutz für europäische Einwohner verpflichtet haben.
Für Auftragsverarbeitung (z.b. Webhosting) wird ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß DSGVO abgeschlossen.

Dauer der Speicherung
Ihre Daten werden für eine maximale Dauer von 12 Monaten gespeichert bzw. bei im Zuge einer Anfrage übermittelten Daten für eine maximale Dauer von 12 Monaten ab der letzten Kommunikation. Ausnahmen ergeben sich durch eine verlangte Löschung (siehe “Rechte”) oder aufgrund von rechtlichen Verpflichtungen.

Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weiterführende Informationen zu den Bedingungen von Google Analytics: https://policies.google.com/?hl=at&gl=at

Ihre Rechte
Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wir unterliegen nicht der Verpflichtung zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten und haben daher aktuell keinen bestellt. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns an office@apaccon.at oder der Datenschutzbehörde beschweren. Haben sich Ihre personenbezogenen Daten geändert, werden wir diese nach Ihrer Information richtigstellen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
APACCON Unternehmensberatungs-GmbH
Telefon: +43 (0)664 165 34 04
E-Mail: office@apaccon.at
sowie unter unserem Kontaktformular